aktuell Besucher dieser Seite

Wir haben 7 Gäste online

Bildergalerie

Historische Veranstaltung auf dem Schloßgelände PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Leopold Graf Deym   
Dienstag, den 04. September 2018 um 00:00 Uhr

Zur Freude des Betreibers entschloß sich die Gemeinde das Jubiläum zum 100. Geburtstag der 1.Republik Ende August auf dem historischen Schloßgelände zu feiern. Nach dem üblichen Gedenken am Kriegerdenkmal fand der offizielle und gesellige Teil der Feier am Schloß statt, wo Bühne und Zelte aufgebaut wurden. An der frisch restaurierten Schloßmauer wurde ein Kreuzweg eingeweiht, der in zwei Sommerkamps von einer Künstlergruppe aus Kastanienstämmen geschnitzt wurde. Es schlossen sich Reden an. Der zentrale Vortrag von Senator Kolbac a.D. galt der Geschichte. Abschließend entrichtete auch Graf Deym eine kurze Grußadresse und wünschte dem Land gute und starke Nachbarn, damit es auch weiterhin seine Selbständigkeit behält. Der gesellige Teil war geprägt von Stärkungen, die von der Feuerwehr geboten wurden und Musik, die aus den Instrumenten der Kapelle von Herrn “Reich“ ,einem Großunternehmer aus Tyn,  kam. Die Trachtengruppe Baracnici sorgte für stimmungsvolle Einlagen, bis die Feier in allgemeinen Tanz überging, bei dem muntere Frauen mittleren Alters die Regie übernahmen. Sie verschonten auch den „Schloßherrn“ nicht. Der Atem der Feierfreudigen war länger, sodaß er mit lautem Gerede nebenan in seiner dunklen Höhle, da der Festplatz allen Strom verschlang, in`s Reich der Träume flüchtete.

Ein gelungenes Fest, das dem Schloß als Ausgang der Geschichte Drazics seine historische Position  zurückgab.
deym_180904d
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 14. September 2018 um 14:51 Uhr
 

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!