aktuell Besucher dieser Seite

Wir haben 9 Gäste online

Bildergalerie

Leopold Graf Deym
Zur Person :
graf_deym_person
Leopold Graf Deym besuchte das Jesuiteninternat, es folgte Militärdienst als Leutnant der Reserve, sowie das Soziologiestudium in München und Münster.
Schwerpunkt seiner Arbeit waren Jugend und Familie als Jugendhilfereferent beim Landescaritasverband in München bis zu seiner Pensionierung 2002, sowie als Leiter der Landesstelle für kath. Jugendsozialarbeit.

weitere Funktionen :
  • Mitglied beim Caritasverband Passau
  • 13 Jahre Vorsitzender des Bayerischen Landesjugendhilfeausschusses
  • Vizepräsident der katholischen Edelleute in Bayern a.D.
  • Mitglied in mit deutsch-tschechischem Austausch befaßten Organisationen, wie Ackermanngemeinde,  Paneuropa, Europaunion, Deutsche-Tschechisch-Slowakische Gesellschaft e.V.
Leopold Graf Deym erhielt für sein Engagement bisher folgende Auszeichnungen :
  • das Eichenlaub in Bronze vom BLV für Vermittlungsarbeit zwischen den Jagdverbänden
  • "Goldenes Herz für Europa" verliehen 2011 vom Freundkreis deutsch-tschechischer Verständigung
  • "Brückenbauerpreis 2011" des Zentrums in Schönsee

 

Die Familie lebte 500 Jahre als Deym Grafen von Stritez in Böhmen bevor sie vor 200 Jahren nach Bayern kam. Die böhmischen Vorfahren haben sich 1848 durch den Einsatz für ein in Europa fest integriertes Böhmen verdient gemacht. Ihre Spuren sind bisher durch Besitzungen in knapp 30 Orten nachgewiesen.

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!