aktuell Besucher dieser Seite

Wir haben 15 Gäste online

Bildergalerie

deutsch-tschechisches Planungsseminar Tandem PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Leopold Graf Deym   
Montag, den 28. September 2015 um 11:03 Uhr
Vom 24.09. bis 26.09. nahm ich in Prag/Ricany an dem deutsch – tschechischen Kontakt- und Planungsseminar von Tandem teil. Es richtete sich vor allem an bestehende Partnerschaften von Städten und Gemeinden bezüglich des Jugendaustausches. Es nahmen etwa gleichviel tschechische wie deutsche Teilnehmer teil.
DEYM_Planungsseminar_2015
Bei der Vorstellung der Maßnahmen zeigten die deutschen Partner meist mehr Konzeption und Engagement. Einige tschechische Städte waren auf der Suche nach deutschen Partnern ansonsten traten sie als tschechische Kollegen von von Deutschland aus initiierten Projekten auf. Bedenklich war die geographische Aufteilung der Projektteilnehmer.
Verteilten sich die deutschen Projekte vom Saarland über NRW, Hamburg, Hessen und die neuen Länder so war ich der einzigste Teilnehmer aus Bayern. Neben der Präsentation der Projekte und der Besichtigung eines Stadtteilzentrums im Aufbau für Jugendliche, das bezüglich Jugendschutz und Prävention und Therapie für suchtkranke Jugendliche Kontakt zu deutschen Fachstellen sucht, wurde ein Großteil der Veranstaltung der Finanzierung gewidmet.
Hier zeigte sich zum einen, wie viele Institutionen eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit  fördern ( die kommunale Zentralstelle RGRE in Köln, eine entsprechende Stelle auf tschechischer Seite, Tandem und der Zukunftsfond, -nicht einbezogen die Leistungen der Euregios)  und daß noch nicht alle Förderungen auf einander abgestimmt und in ihren Richtlinien klar sind. Ein Protokoll der Veranstaltung wird demnächst fertiggestellt. Darin sind auch die Adressen der Förder- und Beratungsstellen für grenzüberschreitende Kooperationen und Jugendaustausch angegeben. (LGD)
 

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!